Auf einen Blick

Ich unterrichte und forsche zum Thema Wirtschafts-/Unternehmensethik – und freue mich über die Gelegenheit, regelmäßig mit Führungskräften über die Dilemmata zu diskutieren, mit denen sie in der Realität konfrontiert sind.

Ich arbeite seit September 2015 an der ESMT European School of Management and Technology in Berlin, an der ich aktuell als Lecturer (Mitglied der Fakultät) und als Head of Practice Group “Consumer Goods and Retail” aktiv bin.

Nach einem Studium der Germanistik, Philosophie und Kunstgeschichte an der Georg-August-Universität Göttingen (Deutschland) und an der Université de Fribourg (Schweiz), unterrichtete ich an der Georg-August-Universität Göttingen, an der Uniwersytet Mikolaja Kopernika in Torun (Polen) und an der University of Illinois at Urbana-Champaign (U.S.A.).

Während und nach Arbeit an meiner Dissertation, arbeitete ich als Unternehmensberater für A.T. Kearney für zahlreiche deutsche und internationale Klienten in verschiedenen Industrien.

Ich leitete und unterrichtete in zahlreichen verschiedenen offenen Führungskräfte-Programmen (u.a ESMTs Flaggschiff-Programm, das “Executive Transition Program (ETP)“) und unternehmensspezifischen Führungskräfte-Programmen für Kunden wie Axel Springer, British American Tobacco, Coca-Cola, Commerzbank, Deutsche Telekom, Deutsche Bank, EnBW, Google, Johnson&Johnson, Lufthansa, McDonald’s, METRO und Symrise. Zusätzlich unterrichte ich in MBA und EMBA Programmen an der ESMT und an der Porto Business School (Portugal).

Ich habe zahlreiche preisgekrönte und bestselling Fallstudien geschrieben und bin zur Zeit für “The Case Centre” als Tutor für das Unterrichten mit und für das Schreiben Fallstudien aktiv.

Über meine Arbeit wurde bereits in zahlreichen führenden berichtet – unter anderem BBC, Financial Times, Times, Deutsche Welle, BILD, Süddeutsche Zeitung und Handelsblatt.

Gelegentlich blogge ich hier (auf Englisch), meist über Wirtschaftsethik oder über das Schreiben bzw. Unterrichten mit Fallstudien.

Urs_0100-Edit-2

Inhaltliche Schwerpunkte

  • Wirtschaftsethik
  • Strategie
  • Veränderungsmanagement
  • Interkulturelles Management

Industrie-Schwerpunkte

  • Konsumgüter
  • Handel
  • Medien